CoronaCare2_0420

Unser Praxisteam unterliegt strengen Hygienevorschriften, um ein entsprechend hohes Schutzniveau in unser Praxis zu gewährleisten. Schutzmaßnahmen und Hygienestandards werden wie gewohnt laufend optimiert und kontrolliert.

 

  • Jeder Patient wird im Vorfeld des Zahnarztbesuches telefonisch und erneut beim Betreten der Praxis auf COVID-19-Symptome der vergangenen zwei Wochen abgefragt.
  • Sollten Sie erkältungsähnliche Symptome  haben, bitten wir Sie zunächst nicht in die Praxis zu kommen, sondern uns vorab telefonisch zu kontaktieren.
  • Wir bitten Sie die Praxis nicht ohne Mundschutz zu betreten.
  • Die Anzahl der Patienten zur gleichen Zeit wird beschränkt, so dass immer ein angemessener Abstand eingehalten werden kann.
  • Behandlungsplanungen und Termine werden so ausgerichtet, dass die Abstandsregeln im Rezeptions- und Wartebereich eingehalten werden können.
  • Während der gesamten Behandlung werden Brille/ggf. Schutzvisiere, Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe getragen. Durch den ordnungsgemäßen Sitz und die Einhaltung der Griffdisziplin bleibt die Barrierefunktion der Schutzkleidung gewährleistet.
  • Wir verzichten auf jede körperliche Begrüßung und halten unsere Patienten dazu an, sich die Hände 1. nach dem Betreten und 2. vor dem Verlassen der Praxis zu desinfizieren.